Studie zur App-basierten Behandlung von Panikstörung und/oder Agoraphobie

Evaluation eines strukturierten digitalen Selbstmanagementansatzes für Patienten mit Panikstörung und/oder Agoraphobie

Teilnehmen

Studienzentren

Worum geht es in der Studie?

Wir haben die App Mindable entwickelt, um Betroffene mit Panikstörung und/oder Agoraphobie dabei zu unterstützen, um ihre Ängste aktiv und eigenständig zu reduzieren.

Die Studie untersucht, ob diese Smartphone-App zur Behandlung von Symptomen der Panikstörung und Agoraphobie hilfreich ist. Dazu wird eine Gruppe von Personen, die die App nutzt, mit einer zweiten Gruppe verglichen, die nicht unmittelbar Zugang zur App hat.

Sind Sie für die Studie geeignet?

Wir suchen Teilnehmer:innen, die:

  • Symptome einer Panikstörung und/oder Agoraphobie aufweisen
  • mindestens 18 Jahre alt sind
  • ausreichend deutsch sprechen
  • ein Smartpobe besitzen

Nicht für die Studie kommen Sie infrage, wenn Sie:

  • während der letzten 2 Monate Benzodiazepinen eingenommen haben oder eine Dosisveränderungen eines Psychopharmakons hatten
  • an einer psychotische Störung oder Substanzstörung leiden
  • an einer chronischer Herz-Kreislauf- oder Atemwegserkrankungen (COPD) leiden
  • suizidal sind
  • Keine ausreichenden deutschen Sprackenntnisse besitzen oder Analphabet sind

Wie läuft die Studie ab?

In einem ersten Schritt wird festgestellt, ob Sie für die Teilnahme an der Studie geeignet sind (--> der Screening-Fragebogen). Anschließend werden Sie zu einer diagnostischen Untersuchung in eines der drei Studienzentren in Münster, Bremen oder Hamburg eingeladen. Die Untersuchung ist auch per Videokonferenz möglich. Der Termin dauert ca. 2 bis 3 Stunden. Nach der diagnostischen Eingangsuntersuchung werden Sie entweder der App-Gruppe oder der Warte-Gruppe zugeordnet. Sie können Mindable dann entweder sofort (App-Gruppe) oder nach 8 Wochen (Warte-Gruppe) in vollem Umfang und eigenständig nutzen. Nach 4, 8 und 20 Wochen bitten wir Sie verschiedene Fragebögen zu Ihrer Symptomatik auszufüllen.

Studienzentren und Wegbeschreibung

Für die Studie müssen Sie zu zwei Terminen in eine der teilnehmenden Ambulanz kommen. Hier finden Sie Adresse zu den einzelnen Ambulanzen und eine Wegbeschreibung zu den jeweiligen Untersuchungsräumen.

Bremen

Hamburg

Münster

Jacobs University Bremen

Campus Ring 1

28759 Bremen

Kontakt

Dr. Sylvia Helbig-Lang

Tel. +49 421 200 40